Weltcup in Oostende

Das Zeitfahren beim UCI Para-cycling Road World Cup Belgium 2017 in Oostende ist geschafft!! Der starke Wind hat mich heute leider auf der Hälfte der 15 km langen Strecke sterben lassen und so musste ich mich mit Platz 2 zufrieden geben. Glückwunsch an die restlichen Teilnehmer!! Morgen hoffe ich, mehr Eier zu haben!! ?

Ähnlicher Artikel