Gestohlene Goldmedaille

Am Wochenende vom 23.-25.09. wurde mir in Berlin während des BERLIN-MARATHONs meine Paralympische Goldmedaille gestohlen.

Ich war geschockt, als ich feststellte, dass sie nicht mehr in meiner Tasche war!! Möglich ist, dass es während der Pressekonferenz am Freitag im Hotel InterContinental Berlin passiert ist.

Neben den laufenden polizeilichen Ermittlungen wende ich mich nun über verschiedene Kanäle an mögliche Zeugen, den Finder und den vermeintlichen Täter. Bei ernsthaften Hinweisen bitte PN an mich!

Um den Reiz zu erhöhen setze ich einen Finderlohn von 500,00€ aus. Mir liegt wirklich sehr viel daran, daher werde ich mich ein zweites Mal ins Zeug legen, bis ich sie wieder in meinen Händen halten darf!!

Zu erkennen ist sie an der Gravur auf der Seite “Road Race Woman H1-H4”.

Ich hoffe auf Eure Mithilfe! Danke!

Ähnlicher Artikel